CDU will Gülle-Biogasanlagen besonders fördern

Die CDU plant eine Reformierung des EEG und sieht vor allem für kleine Biogasanlagen auf Güllebasis gute Zukunftschancen. Die Kombination von Biogaserzeugung mit bäuerlicher Tierhaltung ist ein guter Ansatz, so die Partei. Geplant ist eine Förderung für die Nutzung von Reststoffen (Gülle) sowie die bedarfsgerechte Verstromung. „Damit leisten wir einen sinnvollen Beitrag zur Energiewende und stabilisieren gleichzeitig eine vernünftige Agrarstruktur“, ist sich die CDU sicher.

Bio4Gas EXPRESS GmbH kann diesem Ansatz nur zustimmen: Unser Gülle-Veredelungsanlage bert passt genau in dieses Konzept.